EAT LIKE AN ATHLETE Rezension

Ernährung ist eine Wissenschaft. Es herrscht auf dem Markt unheimlich viel Halbwissen und Vorurteile über Ernährung für Athleten. Eat like an Athlete setzt wissenschaftliche Erkenntnisse und Empfehlungen in praktische Ratschläge um. Meine Rezension liest du in diesem Beitrag.

Buch Eat like an Athlete

Der Titel Eat like an Athlete ist im Meyer & Meyer Sportverlag erschienen. Die Bücher aus dem Verlag sind schön gestaltet, gut recherchiert und ordentlich verlegt.

Der Meyer & Meyer Sportverlag stammt aus Aachen und hat einige weitere interessante Titel im Angebot. Zum Beispiel: Calisthenics X Mobility, Fitter – Stärker – Schlanker, Isometrisches Krafttraining und weitere.

Kurzinformationen zu Eat like an Athlete:

  • Taschenbuch: 200 Seiten
  • Verlag: Meyer & MeyerSportverlag
  • Erschienen: 1. Auflage 25. Februar 2019
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN: 978-3840376290
  • Größe und/oder Gewicht: 19,2 x 1,8 x 23,7 cm

Eat like an Athlete richtet sich an alle Sportler die auf ihre Ernährung achten wollen oder müssen. Die Autoren geben sich Mühe, dass der Leser das Thema Ernährung verstehen und erfassen kann und nicht nur stupiden Anleitungen folgt.

Rückseite von Eat like an Athlete von Meyer & Meyer Sportverlag
Buch Cover Rückseite

Das Cover ist angenehm gestaltet. Das Buch wirkt sehr qualitativ und ist auf hochwertigem Papier gedruckt. Doch wie sieht es inhaltlich aus?

Eat like an Athlete

Das Buch arbeitet mit 10 fiktiven Sportlern. Der Leser soll sich im Idealfall mit einem oder mehreren dieser Sportler identifizieren. Jeder ist auf einem anderen Leistungs-Nivau, mit anderen Zielen und verschiedenen Sportarten. Auch die Trainings-Intensität und Häufigkeit, sowie der Alltag wird berücksichtigt.

Die Autoren wählen mit diesem Vorgehen einen gut verständlichen und praktischen Weg. Die fiktiven Sportler begleiten einen durch das komplette Buch. Immer wieder wird auf den einzelnen Sportler Bezug genommen und auf seinen Bedarf eingegangen.

Zu beachten gilt an dieser Stelle: Die meisten vorgestellten Sportler sind Ausdauer-Sportler. Nur eines der Beispiele nimmt mit Crossfit eher einen Bezug auf den Kraftsport. Das Buch richtet sich also eher an Ausdauer-Sportler, auch wenn Kraftsportler viele Informationen aus dem Werk gewinnen können.

Über das Buch

Eat like an Athlete ist anders als andere Bücher über Ernährung. Das macht es mir auch etwas schwerer über dieses Buch zu schreiben. Immerhin ist das Werk anders aufgebaut – anders heißt aber nicht schlecht. Ich finde den Aufbau des Buches hervorragend!

Selten habe ich ein Buch über Ernährung an einem Stück gelesen. Eat like an Athlete macht Spaß und liefert dir mehr als stupide Rezepte. Am Ende des Buches hast du die Möglichkeit das Thema Ernährung verstanden zu haben und optimal darauf vorbereitet zu sein.

Dieses Buch richtet sich an Sportler, weniger an Menschen die abnehmen wollen. Und was ist mit Sportlern, die abnehmen wollen?

Der Fokus liegt auf dem Muskelaufbau und einer Ernährung die sich positiv auf Höchstleistungen im Training auswirkt. Das ist natürlich nur etwas für ambitionierte Athleten. Wenn du auf der Suche nach einem Buch mit dem nächsten besten tollen Abnehmplan bist, dann ist dieses Buch nichts für dich.

Meinungen und Mythen

Die 200 Seiten des Werkes aus dem Meyer & Meyer Sportverlag sind vollgepackt mit Informationen und Bildern. Zwischen alle dem Wissen, Beispielen und Empfehlungen räumen die Autoren mit zahlreichen Meinungen und Mythen auf.

Fakt oder Fabel Eat like an Athlete
Fakt oder Fabel

Zu den Fakt oder Fabel Boxen gehören zum Beispiel die folgenden Themen:

  • Ist Kokoswasser ein ideales Sportgetränk?
  • Der Nutzen von Energy Drinks
  • Kann Austrocknung Krämpfe verursachen?

Die Autoren sind bestrebt alle Behauptungen mit Quellen zu unterlegen. Das gilt natürlich auch für das Thema Meinungen und Mythen.

Über den Telerrand hinaus…

Viele Bücher zum Thema Ernährung vermitteln ihre primäre Botschaft und liefern dann noch Rezepte zum Nachkochen. Bei Eat like an Athlete endet es aber nicht an dieser Stelle.

So gibt es in kleines Kapitel, dass sich mit dem Thema gestörtes Essverhalten beschäftigt. Es werden einige gestörte Verhalten beschrieben. Die Empfehlung lautet, sofern man entsprechende Symptome bei sich feststellt, frühzeitig professionelle Unterstützung zu suchen.

Ein anderes Kapitel dreht sich um Probleme mit dem Darm. Viele Sportler beobachten bei sich Darmprobleme, rund um das Training oder auch rund um neue Ernährungsformen.

Und auch einige andere Kapitel, welche man in vielen anderen Büchern vermisst runden das Thema Essen wie ein Sportler ab. Mir gefällt, dass die Autoren unangenehme Themen ansprechen und wie von selbstverständlich mit beschreiben.

Fazit

Eat like an Athlete ist anders, als andere Bücher über Ernährung. Es handelt sich nicht um das nächste Sporternährungsbuch oder den nächsten Abnehmplan.

Dieses Werk richtet sich an echte Athleten und Leistungssportler, die sich optimal für das ihr Training ernähren möchten. Der Fokus liegt dabei auf Ausdauer-Sportlern.

Dank fiktiven Sportlern, die man im Buch begleitet, fällt es leicht das vermittelte Wissen praxisnah. Für den Preis von 24 EUR erhälst du geballtes Fachwissen, gebündelt auf rund 200 Seiten. Für mich ist das Buch eine klare Kaufempfehlung!

Rezension Eat like an Athlete
Eat like an Athlete Buch

Product Name: Buch Eat like an Athlete

Product Description: Das ideale Buch über Ernährung für Sportler, die es gerne praktisch mögen. Hilfreiche und Praxis-relevante Inhalte.

Brand: Meyer & Meyer Sportverlag

SKU: 978-3840376290

Offer price: 24.00

Currency: EUR

Availability: InStock

[ More ]

  • Preis / Leistung
    (5)
  • Inhalte
    (5)
  • Gestaltung
    (5)
5

Zusammenfassung

Eat like an Athlete ist ein praktischer Ratgeber der mit einer interessanten Mischung aus Rezeptvorschlägen, Hintergrundwissen und Praxisbeispielen daran setzt, dass der Leser das Thema Ernährung versteht. Viele Bücher über Ernährung sind stupide Kochbücher. In diesem Werk steckt aber definitiv mehr drin.

Pros

  • Schöne Gestaltung
  • Praktische Tipps und Empfehlungen
  • Anschaulich und verständlich gestaltet
  • Rezept- und Menü-Vorschläge

Cons

Sending
User Review
5 (2 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.