Dedicated Unstoppable Pre-Workout

Dedicated Unstoppable 2019 – Erfahrungsbericht

Der kanadische Hersteller Dedicated Nutrition hat sein beliebtestes Produkt in der dritten Version auf den Markt gebracht. In meinem Blog liest du den ersten vollständigen Erfahrungsbericht zur neuen Version von Dedicated Unstoppable.

Dedicated Unstoppable

Vor ein paar Tagen traf ein Paket in dem markanten gelb-schwarzen Design bei mir Zuhause ein. Darin enthalten: Die drei neuen Produkte von Dedicated Nutrition. Diese wurden mir von Dedicated Nutrition selbst, noch vor Verkaufsstart zum Testen zu Verfügung gestellt. Die drei neuen Produkte sind eigentlich neue Version bekannter und beliebter Dedicated Produkte. Nämlich Unstoppable Pre-Workout, Vaso-Grow und Epic. In meinem Test heute liest du von Unstoppable.

Jetzt im Onlineshop einlösen und 10% bei deiner nächsten Bestellung sparen

Der Pre-Workout Booster Unstoppable war einer der beliebtesten Pre-Workout Booster in Deutschland. Vielen war das Produkt nur unter dem eigentlichen Marken-Namen Dedicated bekannt. Andere Produkte der Marke haben sich nicht der großen Beliebtheit und Bekanntheit erfreuen können.

Der Grund für die große Beliebtheit des Pre-Workout Booster war die Zusammensetzung des Produkts. Dedicated hat damals auf DMBA gesetzt, was einen krassen Fokus und guten Pump erzeugt hat. Dedicated Unstoppable war auch damals mein Lieblingsprodukt. Durch das DMBA-Verbot hat auch Dedicated die Produktion des sehr beliebten Pre-Wrorkout Booster eingestellt.

Auch wenn Dedicated mit einem umfangreichen Produkt-Angebot überzeugen kann, sind viele Produkte für die Masse zu speziell. Der Hersteller setzt auf spezielle Inhaltsstoffe und aktuelle Studien. So hat Dedicated schon immer Fusion Pro, ein Protein aus Whey und Casein, angeboten. Auch der Weight Gainer mit dem Namen #Gainz hat schon immer überzeugen können.

Vor rund zwei Jahren hat Dedicated dann einen Nachfolger von Unstoppable auf den Markt gebracht. Die Enttäuschung über dieses Produkt war sehr groß. Die Wirkung war eher oberflächlich. Es gab weder einen intensiven Fokus, noch einen intensiven Pump. Für die meisten war der Pre-Workout Booster ein Reinfall.

Best New Product auf der Fibo 2019

Im März 2019 hat der Hersteller nun eine neue Version von Unstoppable angekündigt. Die Markteinführung erfolgte mit diversen Ankündigungen auf Facebook. Und auf der Fibo 2019 wurde der Pre-Workout Booster zum Best New Product von Stack3 gewählt.

Unstoppable Pre-Workout Booster Test

Dedicated Nutrition hat mir freundlicherweise eine Dose Unstoppable zu Verfügung gestellt. In einer Dose findest du 225g, was insgesamt 30 Portionen entspricht. Inzwischen sind die Dosen im Onlineshop verfügbar. Eine Dose kostet 34,90 EUR, was einem Preis von 0,86 EUR pro Portion entspricht. Derzeit verfügbar ist der Pre-Workout Booster in den Geschmacksrichtungen Painapple-Orange und Suckerpunch.

Ich teste den Unstoppable in der Geschmacksrichtung Painapple-Orange. Bei handelt sich bei Painapple nicht um einen Schreibfehler. Die Geschmacksrichtung wurde tatsächlich so benannt.

Neues Design

Dedicated Unstoppable ist bereits im neuen Design verfügbar. Das gilt ebenso für Epic und für Vaso-Grow. Also alle drei Klassiker die mit einer neuen Rezeptur daher kommen.

Dedicated Nutrition 2019
Dedicated Nutrition 2019

Die Dosen sind matt schwarz gehalten.Der Aufdruck auf der Vorderseite hebt sich hervor. Ich mag die Farben von Dedicated Nutrition ja echt gerne. Das neue Design ist aber nochmal ein ganzes Stück geiler. Ich finde es sehr gelungen.

Unstoppable Inhaltsstoffe

Auch bei dem neuen Unstoppable bleibt Dedicated Nutrition seinen eigenen Grundsätzen treu.

UNSTOPPABLE ™ ist das legendäre sofortige leistungssteigernde Pre-Workout. Rekorde, Plateaus und Grenzen zu durchbrechen ist das Ziel von UNSTOPPABLE ™.

UNSTOPPABLE ™ enthält keine der typischen Standard-Zutaten vor dem Training, um durchschnittliche Ergebnisse zu erzielen. UNSTOPPABLE ™ enthält äußerst wirksame und vollständig bekannte Inhaltsstoffe in höchstmöglichen Dosierungen für legendäre Ergebnisse.

Dedicated Nutrition, Produktbeschreibung

Dedicated verspricht keine typischen Standard-Zutaten zu verwenden, sondern äußerst Wirkstoffe für legendäre Ergebnisse zu verarbeiten. Sehen wir uns die Inhaltsstoffe doch mal genauer an.

Inhaltsstoffe des neuen Unstoppable

L-Citrulline

Ups. War nicht gerade die Sprache von Inhaltsstoffe, welche nicht typischerweise in Pre-Workout Boostern enthalten sind? Laut dem kanadischen Hersteller wird reines Citrulline verwendet, kein Citrullin Malat.

Arginin Nitrat

Dieser Inhaltsstoff dürfte vielen bekannt sein. Arginin Nitrat wirkt. Da der Wirkstoff recht teuer ist, findest du ihn nicht in vielen Produkten. Dedicated hat sich also für einen hochwertigen Inhaltsstoff für einen guten Pump entschieden.

Dynamin

Kannte ich vorher nicht. Es handelt sich um ein Alkaloid aus Kucha Tea. Dynamine soll eine starke Konzentration und Energie bieten. Die Wirkeintritt soll sehr schnell erfolgen und damit für einen sanften Energieschub sorgen.

Coffein

Nun gut, auch ein Klassiker. Wasserfreies Coffein. Mit 155mg sehr entspannte Dosis.

L-Norvaline

Diese Aminosäure soll den Pump für Stunden aufrecht erhalten.

Teacrine

Wieder ein weiteres Alkaloid aus Kucha Tea. Dieses soll dafür sorgen können, dass du keinen Gewöhnungseffekt bei Unstoppable bekommst. Immer die gleiche Wirkung, ohne die Dosierung hoch schrauben zu müssen.

Cocoa Extrakt

Ein Kakao-Extrakt, dass in der Thermogenese eine Rolle spielt. So sollen eher deine Fettreserven angegriffen werden. Bislang habe ich unterschiedliche Studien zum Thema Kakao gelesen und mir keine abschließende Meinung gebildet.

Vaso6

Vielleicht kennt der ein oder andere Vaso6. Dieser Inhaltsstoff wird als funktionierendes Pump-Supplement gefeiert. Letztlich ein Extrakt aus grünem Tee.

Mit Vaso6 habe ich bisher gute Erfahrung gemacht. Hier verwendet Dedicated Nutrition definitiv ein bekanntes, funktionierendes Produkt.

Theobromine

Es handelt sich bei Theobromine um ein bekanntes Alkaloid aus Kakao. Dieses soll dich wach machen. Ferner wird Theobromine nachgesagt, dass es im Fett-Stoffwechsel und beim Muskelaufbau eine Rolle spielt. Ein Nebeneffekt ist die Steigerung des NO-Spiegels mit den bekannten Konsquenzen in Sachen Pump.

Astragin

Dieser Inhaltsstoffe findet sich seit einer Weile in fast jedem der Dedicated Produkte. Dieser verbessert schlicht die Aufnahmefähigkeit der Inhaltsstoffe. Besser Aufnahme, bessere Wirkung. Einfaches Prinzip.

EPO-Drol Rhodiola Rosea Extrakt

Dieser Extrakt enthält fast ausschließlich Salidroside. Dieses soll einen natürlichen Doping-Effekt beim Menschen verursachen können. Der Grund warum das Training länger und intensiver sein soll.

Unstoppable Geschmack und Konsistenz

Ich teste die Geschmacksrichtung Painapple-Orange. Beim Öffnen der Dose schlägt einem ein süßer Geruch entgegen. Das Pulver hat einen leicht orangenen Touch, auch das fertige Getränk. Im Shaker löst sich das Pulver sehr schnell und rückstandslos.

Geschmacklich ist der Pre-Workout Booster sehr süß. Orange und Ananas lassen sich durchaus erahnen. Mit Süß lässt sich der Geschmack aber deutlich besser beschreiben.

Die meisten Pre-Workout Booster überdecken inzwischen den sauren Geschmack verschiedener Inhaltsstoffe. Unstoppable muss allerdings nichts überdecken. Der Geschmack fügt sich sehr gut ein und ist als lecker zu beschreiben.

Unstoppable Wirkung

Vor meinem Produkt-Test habe ich Unstoppable drei mal getestet. Einmal auf nüchternen Magen, zwei mal am Tag an welchem ich schon gegessen hatte.

Zubereitet habe ich Unstoppable in einem Shaker. Ein Scoop des Pulvers mit kaltem Wasser. Am zweiten Tag habe ich den Booster 30min vor dem Training zubereitet und eingenommen, am ersten Tag und dritten Tag habe ich den Booster Zuhause angemischt und 30 min vor dem Training konsumiert.

Bei der Einnahme des Pre-Workout Booster ist nichts zu spüren. Produkte die Beta-Alanin enthalten verursachen bespielsweise ein Kribbeln. Dies ist bei Unstoppable nicht der Fall. Rund 20min nach der Einnahme vermehrt sich allerdings merklich die Schweißproduktion.

In allen drei Trainings habe ich mich auf dem Laufband aufgewärmt. Die Wirkung von Unstoppable kommt recht schnell, aber nicht so potent wie bei manch anderem Pre-Workout Produkt. Besonders auffällig ist das starke Schwitzen.

Bei der ersten Einnahme habe ich zu Anfang nur wenig von der Wirkung gespürt. Beim Training wurde mir aber allmählich bewusst, dass ich mit ziemlich Scheuklappen trainierte. Ich nutze bewusst nicht das Wort Tunnelblick. Es war eher eine deutliche Fokussierung auf die einzelne Übung. Nicht unangenehm, sondern ein angenehmer Fokus.

Das Training selbst habe ich während dem Training als normal empfunden. Allerdings habe ich bei allen Übungen das Maximum an Ausführungen geschafft. Auch war ich noch länger im Training ohne das Gefühl zu bekommen, dass die Energie zu Ende ist. Einen unglaublichen Pump hat Unstoppable nicht erzeugt. Der Pump erscheint mir aber definitiv intensiver.

Nach dem Training war ich sehr kaputt. Beim ersten Training war ich sogar so kaputt, dass ich mich erstmal eine Runde hingelegt habe. Die Müdigkeit war aber schnell verflogen, der Schlaf sehr intensiv. Nach dem Zweiten und Dritten Training war ich ähnlich kaputt und müde. Als einen Crash würde ich das allerdings nicht bezeichnen. Der Schlaf nach dem Training war deutlich tiefer, fühlte sich aber sehr gut an.

Vergleich mit dem alten Unstoppable

Wenn ich die Wirkung mit dem alten Unstoppable vergleichen soll, fällt mir ein einfaches Urteil eher schwer. Immerhin ist meine Erinnerung an den alten Pre-Workout Booster schon etwas her.

Ich glaube die Wirkung der ersten Version war krasser. Sehr positiv ist mir der Fokus aufgefallen. Der Fokus warn intensiv, aber nicht zu krass. Die Wirkung im und rund um das Training erinnern mich weniger als einen Tripp, sondern sind eben angenehm.

Auf den Pump scheint der neue Unstoppable weniger Einfluß zu nehmen.

Erfahrungen Dritter mit dem neuen Unstoppable

Während ich von dem Produkt eigentlich echt begeistert bin, waren einige Stimmen rund um die Fibo eher negativ.

Die Sprache war dort von einem erheblichen Down nach dem Training. Fokus und Pump waren wohl eher nicht vorhanden. Ich habe auch schon Unstoppable mit meiner Trainingspartnerin geteilt. Diese war auch eher positiv überrascht und hatte das Gefühl, dass der Fokus intensiver war. Das Training war es auf alle Fälle.

Fazit zum neuen Dedicated Unstoppable

Ich glaube 2019 wird uns einige interessante Produkte bringen. Dedicated Unstoppable ist definitiv eines davon. Auch wenn der Pre-Workout Booster nicht mit der Original-Version mithalten kann. Die ursprüngliche Version von Unstoppable war sehr potent und ist bis heute legendär.

Dennoch handelt es sich meiner Ansicht nach um ein wirkungsvolles Produkt. Preislich ist der Pre-Workout Booster recht interessant. Neben dem Produkt selbst, erhälst du auch immer gratis Beigaben. Das bringt dir natürlich einen echten Mehrwert. Die einzelne Portion liegt unter 1 EUR. Das ist für einen wirkungsvollen Pre-Workout Booster doch recht günstig.

Die Inhaltsstoffe sind definitiv einen Blick wert. Dedicated verzichtet auf die typischen Inhaltsstoffe und macht sein Produkt zu einer interessanten Wahl.

Jetzt im Onlineshop einlösen und 10% bei deiner nächsten Bestellung sparen
Dedicated Nutrition Unstoppable Pre-Workout
  • Preis / Leistung
  • Geschmack
  • Wirkung Fokus
  • Wirkung Pump
  • Neues Design
  • Inhaltsstoffe
4.6

Zusammenfassung

Ein interessanter, wirkungsvoller Pre-Workout Booster. Setzt ausschließlich auf natürlich Inhaltsstoffe. Bringt einen guten Fokus, und einen angenehmen Pump. Preislich sehr attraktiv.

Zusammenfassung
Datum
Produkt
Dedicated Nutrition Unstoppable Pre-Workout
Bewertung
51star1star1star1star1star

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.