Wenn man dem Hören-Sagen Glauben schenken darf, dann gibt es ein neues Produkt auf den Markt: Cookies Madness von Madness Nutrition. In meiner Produktreview erfährst du, was du von dem Protein Cookie halten kannst.

Cookie Madness – der leckere Protein-Cookie

Protein-Cookies gibt es schon seit einer Weile von verschiedenen Anbietern. Die Idee eine leckere und vor allem süße Köstlichkeit mit hohem Protein-Anteil zu versehen und den ganzen Fitness-Enthusiasten als Snack zu verkaufen ist natürlich einfach genial. Die Zielgruppe ist riesig. Aus diesem Grund gibt es inzwischen einen ganzen Markt an Konsumenten von Protein-Cookies und Co. Da gibt es Protein-Chips, Haselnusschnitten, Protein-Eis, Brownies und Riegel. Mit Cookie Madness hat Madness Nutrition einen Cookie auf den Markt gebracht, der alle Bedürfnisse an einen Cookie zu befriedigen scheint.

Der Cookie soll verdammt lecker sein, einen hohen Protein-Anteil haben und auch die Konsistenz soll seinen meist sehr ungesunden Brüdern sehr, sehr nahe sein. Was ist also dran an dem geilen neuen Keks? Tatsächlich ist das einer der leckersten Cookies, die ich jemals gegessen habe! Auch die Konsistenz ist wirklich der Hammer – aber erstmal alles der Reihe nach.

Was steckt in Cookie Madness?

Wenn sich ein Produkt Protein-Cookie nennt, dann sollte da schon ein hoher Protein-Anteil drin stecken. Schauen wir uns also mal die Inhaltsstoffe an.

Cookie Madness – Protein Cookies

Ein Blick auf die Inhaltstabelle zeigt folgendes:

Durchschnittliche Nährwerte
Peanut Crunch
Pro 100g Pro Portion (106g)
Energie 313 kcal 332 kcal
Fett 9,58 g 10,15 g
– davon gesättigte Fettsäuren 1,93 g 2,05 g
Kohlenhydrate 39,54 g 41,91 g
– davon Zucker 10,75 g 11,4 g
– davon Ballaststoffe 4,08 g 4,32 g
Eiweiß 17,14 g 18,17 g
Salz 914,4 mg 969,26 mg

Ein Cookie wiegt dabei 52g. Pro Packung sind zwei Cookies enthalten. Somit bringen zwei Protein Cookies zusammen 18,17g – eine akzeptable Portionsgröße. Die meisten Shakes liegen ja bei um die 20g. Weiterhin wichtig sind mir persönlich immer der Zuckeranteil. Dieser liegt mit 10,75g auf 100g so gerade noch im akzeptablen Bereich. Die Hardcore-Lowcarb Fans werden allerdings schon wieder weniger begeistert sein.

Verglichen mit den typischen Discounter-Cookies liegen wir mit 332kcal und dem enthaltenen Zucker noch immer unter den Vergleichswerten.

Zutaten und Inhaltsstoffe: Wasser, Cocosnuss Öl, Cookie Überzug ( Erdnüsse, )Glycerin, , Maltodextrin, Honig, Protein Fusion ( Molken Protein Concentrat, Micelar Casein ), Aroma, Süßstoff ( Sucralose )

Der Blick auf die Zutaten bringt noch eine Überraschung mit sich. Es ist tatsächlich eine hochwertige Proteinmischung enthalten: Molken Protein Concentrat (klassisches Whey) und Casein. Diese Mischung gilt seit einer Weile als hochwertiger, als reines Whey-Protein. Billige Fake-Proteinquellen (wie ich sie nenne) wie Soja-Protein oder Kollagenes Eiweiß vermisst man tatsächlich. Der enthaltene Süßstoff ist Sucralose. Ansonsten stecken vor allem hochwertige Inhaltsstoffe wie Kokosnuss Öl und Honig in den Cookies.

Ich bin von den Zutaten also tatsächlich absolut begeistert!

Konsistenz und Geschmack der Madness Cookies

Auf den Bildern könnt ihr die Erdnuss-Variante erkennen – dabei handelt es sich um den leckersten Cookie – meiner Meinung nach!

Geschmackserlebnis Cookie Madness
Geschmackserlebnis Cookie Madness

Um die Konsistenz von einem Cookie zu bewerten muss man Vergleiche heranziehen. Das sind zum einen Protein-Cookies zum anderen natürlich die leckeren Softbaked-Cookies manches Discounters oder Fastfood-Anbieters. Wenn man sich also auf die Zuckerlastigen Alternativen einlassen möchte: Auch hier gehört der Cookie Madness zu einer echten Alternative. Denn der Cookie Madness ist einfach nur köstlich. Auch die Konsistenz ist nicht fest und bröckelig – sondern angenehm weich. So wie man sich einen Cookie eben vorstellt!

Fazit: Cookie Madness

Mein Fazit zu den Cookies von Madness Nutrition? Es handelt sich um ein richtig geiles, richtig leckeres Produkt! Für mich eine absolute Empfehlung! Auch wenn der Preis im Vergleich zu anderen Cookies und auch Protein-Cookies nicht erste Klasse sein mag – Es lohnt sich! Selbstverständlich handelt es sich hier um einen leckeren Protein-Snack – nicht um eine regelmäßige Alternative zu deinem Protein-Shake. Hast du bereits Erfahrung mit den Cookie Madness Cookies? Welches ist dein Favorit?

Preisvergleich

muskelmacherMadness Nutrition Cookie Madness22,89 € *Shop aufrufen

Preis inkl. MwSt zzgl. Versand, unverbindliche Preis-Angaben

Leckerster Cookie auf dem Markt!
  • Geschmack
  • Konsistenz
  • Inhaltsstoffe
  • Nährwertangaben
  • Preis / Leistung
4.8
Madness Nutrition Cookie Madness – Produktreview

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.