Choc'n Dip von Body Attack - Produktrezension – Fitness Blog
Body Attack Choc'n Dip

Ich war etwas verwundert als ich Choc’n Dip das Erste mal gesehen habe. Ein vergleichbares Produkt ohne Proteingehalt und vor allem deutlich mehr Zucker war mir bisher nur von Nutella bekannt. Und auch von diesem Produkt war ich nicht so begeistert, dass ich an eine sinnvolle Neuauflage geglaubt habe.

Bei Choc’n Dip handelt es sich um eine kleine Packung mit Haselnuss-Kakao-Creme und 13 Brotsticks. Diese Brotsticks kannst du in die Creme dippen. Im Gegensatz zu einem Riegel oder einem Cookie ist das also definitiv ein Snack für den man sich Zeit nehmen muss aber auch mehr Zeit lassen kann.

Preislich bekommt man den Protein-Snack vergleichsweise günstig. 1,49 EUR werden für 52g fällig. Das kann man am ehesten mit kleinen Protein-Riegeln vergleichen.

Was mir sehr negativ an diesem Produkt aufstößt ist der Verpackungsmüll. Im Vergleich zu dem was man geliefert bekommt, sorgt dieser kleine Snack für ganz schön viel Verpackungsmüll. Das ist besonders schade, da dieser Snack endlich mal auf Palmöl verzichtet! Aber warum muss dieses Produkt in einer dermaßen Umwelt-unverträglichen Verpackung geliefert werden. Ich hoffe, dass Body Attack hier nochmal nachbessern kann.

Nährwerte und Inhaltsstoffe

Ein Blick auf die Nährwert-Tabelle macht Freude.

 Nährwertangaben: Pro 100g   Pro Portion – 52g
Energie 2049 kj
492 kcal
1,65 kj
256 kcal
Fett 29,9 g 15,6 g
davon gesättigte Fettsäuren 6,6 g 3,4 g
Kohlenhydrate 42,8 g 22,2 g
davon Zucker 6,2 g 3,2 g
davon mehrwertige Alkohole 18,2 g 9,5 g
Ballaststoffe 18,2 g 1,6 g
Eiweiß 18,4 g 24,7 g
Salz 0,63 g 0,33 g

Auch auf 100g betrachtet enthält das Produkt nur 6,2g Zucker. Das heißt auch für eine Low Carb Diät könnte man auf diesen Snack zurückgreifen. Logisch erscheint mir aber auch, dass mit 18,1g mehrwertigen Alkoholen nachgelegt wurde. Irgendwoher muss der Geschmack ja kommen.

Der Protein-Anteil mit 18,4g entspricht durchaus einer normalen Portion Eiweiß. Der Ballaststoff-Anteil mit ebenso ca. 18g ist dabei erfreulich hoch.

Im gesamten bringen 100g 492kcal auf die Uhr. Bei einer Portion von 52g sind das dann noch 256kcal. Also ein netter Snack. Mit einem Protein-Shake kannst du diesen Snack natürlich einfach nicht vergleichen.

Zutaten Body Attack Protein Choc´N Dip:
Haselnuss-Kakao Aufstrich: Süßungsmittel [Maltit], Molkeneiweiß-Konzentrat, Sonnenblumenöl, Haselnüsse [8,2%], Süßmolkenpulver, stark entöltes Kakaopulver [q,8%], Kakaobutter, Kokosnussöl, Emulgator [Lecithin], Natürliches Aroma [Vanille].
Brotsticks: Weizenmehl, Sonnenblumenöl, Salz, Gerstenmalzextrakt, Weizenmalzmehl, Hefe.

Aufgeteilt werden müssen natürlich die Haselnuss-Creme von den Brotsticks. In der Haselnuss-Creme findest du hochwertiges Molkeneiweiß-Konzentrat, Sonnenblumenöl statt Palmöl und echt Haselnüsse.

Die Brotsticks könnte man sich meiner Meinung nach sparen und hätte dann noch bessere Nährwertangaben.

Geschmack und Konsistenz

Der Geschmack ist bei einem Protein-Snack wie diesem natürlich wieder mal der wichtigste Test-Faktor. Ich würde Choc’n Dip von Body Attack geschmacklich mit Nutella vergleichen.

Choc'n Chip von Body Attack
Choc’n Chip von Body Attack

Davon ausgehend ist die Haselnuss-Creme etwas weniger süß. Der Haselnuss-Geschmack geht aber voll auf. Da ich Nutella sowieso zu süß finde ist das natürlich eine schicke Sache. Vom Geschmack her würde ich der Creme auf jeden Fall die vollen Punkte geben.

Die Brot-Sticks sind eher geschmacks-frei. Und sie sind sehr trocken und brüchig. Zum Dippen sind sie eigentlich gut geeignet, Die ganze Verpackung ist allerdings eher eine schwierige Sache. So muss man mit kleinen Öffnungen hantieren. Das Handling gefällt mir einfach nicht.

Gefühlt bleibt auch ziemlich viel der guten Haselnuss-Creme in der Packung zurück. Ob man da nun mit dem Finger nachhilft oder nicht bleibt letztlich jedem selbst überlassen.

Fazit Choc’n Dip

Die Brotsticks mit der Haselnuss-Creme sind echt lecker. Aber die Handhabung ist irgendwie nicht so einfach und der Verpackungsmüll stört mich erheblich. Ich weiß nicht ob ein Protein-Snack dieser Art wirklich stark gefragt ist.

Möglicherweise ist Choc’n Dip ein Versuch von Body Attack im Bereich der Protein-Snacks etwas neues zu wagen. Wer sich das Sortiment etwas näher ansieht wird viele weitere interessante Protein-Snacks entdecken.

Momentan arbeite ich an weiteren Reviews zu den neuen Produkten von Body Attack. Lass dich überraschen!

Zusammenfassung
Datum
Produkt
Choc'n Dip von Body Attack
Bewertung
41star1star1star1stargray

Preisvergleich

bodyattackBody Attack Protein Choc´N Dip - 52g1,49 € *Shop aufrufen

Preis inkl. MwSt zzgl. Versand, unverbindliche Preis-Angaben

Choc’n Dip von Body Attack – Produktrezension

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.