build´n burn L-Arginin + Koffein Kapseln

XBODY L-Arginin+, Arginin mit Koffein

In diesem Beitrag möchte ich dir das Supplement XBODY build´n burn L-Arginin+ Koffein Kapseln vorstellen. Es handelt sich dabei um ein Supplement aus Arginin und Koffein. Warum diese Mischung durchaus Sinn macht, erfährst du in diesem Beitrag.

Der Hersteller XBODY

Mir wurde das Supp von XBODY kostenlos für einen Test zu Verfügung gestellt. Falls du XBODY noch nicht kennst, verrate ich dir an dieser Stelle ein wenig mehr über den Hersteller. Mir war der Hersteller vor allem durch das Angebot in der Apotheke bekannt. Auch wenn gerade die Apotheken-Anbieter als recht teuer bekannt sind, trifft das auch XBODY nicht wirklich zu. Es handelt sich um Markt-übliche Preise.

Gegründet wurde das Unternehmen von einem Judo-Leistungssportler. Aus Überzeugung, wie es auf der Webseite steht. Vor rund 17 Jahren wurde das Angebot ins Leben gerufen, ursprünglich geplant als vollwertiges Ernährungskonzept. Inzwischen zählt zu den Produkten vor allem Klassiker, wie EAA, Whey, aber auch speziellere Produkte wie eben das L-Arginin+. In einem der nächsten Beiträge, werde ich euch auch die EAA oder den Protein Riegel vorstellen.

L-Arginin+

Die Aminosäure L-Arginin dürfte den meisten Lesern bekannt sein. Der Name L-Arginin+ steht für Arginin und Koffein. In einer Dosen enthalten sind insgesamt 120 Kapseln. Eine Dose L-Arginin+ kostet dich 29,90 €. Zu den Inhaltsstoffen und der Dosierung erfährst du später mehr.

Der Hauptbestandteil von L-Arginin+ ist die semi-essentielle Aminosäure L-Arginin. Zwar wird diese auch vom Körper selbst hergestellt, allerdings nur in einem geringen Maße. Dies deckt letztlich nur den normalen Bedarf. Bei Krankheit, intensiven Sportlichen Einheiten oder anderer Belastung hast du allerdings schon einen erhöhten Bedarf. Davon abgesehen hat die Einnahme von höher dosiertem Arginin weitere, interessante Effekte auf den menschlichen Körper.

Die Verzehrempfehlung liegt bei einer Kapseln pro Tag. Dies hat eine aktivierende Wirkung auf Stoffwechsel, Fettverbrennung und Leistungsfähigkeit.

Was kann Arginin?

Bekannt wurde Arginin vor allem auch als natürliches Potenzmittel. Das liegt an der Gefäßerweiternden Wirkung von Arginin. Auch gibt es einige Studien die eine positive Wirkung auf die verschiedenen Herz-Kreislauf-Erkrankungen nachweisen wollen. Doch was hat das für uns im Sport für eine Bedeutung?

Arginin sorgt für eine bessere Durchblutung von Muskulatur und natürlich auch andere Strukturen im menschlichen Körper. Durch die erweiterten Gefäße kommt es auch zu einem weniger hohen Blutdruck. Deswegen gilt die Aminosäure auch als gut für Herz und Gefäße. Grund genug manches großes Fitness Magazin urteilen zu lassen, dass Arginin Muskeln wachsen lässt und die Potenz steigert.

In einzelne Studien[1]https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/20619625/[2]https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/19030957/ wurde auch die Wirkung auf Ratten untersucht. Dabei konnte durch die Einnahme eine Abnahme von Körpergewicht in Form von überschüssigem Fett festgestellt werden. Einen direkten Bezug auf die fettreduzierende Wirkung von Arginin würde ich auf Basis dieser Studie aber nicht unbedingt schließen wollen.

Fakt ist: Arginin verbessert die Durchblutung, senkt dadurch den Blutdruck und scheine auch weitere, positive Wirkungen auf Herz, Gefäße und Stoffwechsel zu haben. Auch von einer positiven Wirkung auf das Immunsystem wird berichtet. Damit eignet sich das Supplement hervorragend um den Trainingseffekt zu verbessern. Ernsthafte Gefäßerkrankungen und auch Erektionsstörungen müssen von einem Arzt behandelt werden.

Was kann Koffein?

Im Allgemeinen heißt es, dass Koffein eine leistungssteigernde Wirkung hat. Das kommt davon, dass Koffein dem Botenstoff Adenosin sehr ähnelt. Adenosin signalisiert dem Körper Müdigkeit. Indem Koffein den sogenannten Adenosin-Rezeptor blockiert wird das Signal abgeschwächt, sodass du länger wach bleibst. Weiterhin wird die Ausschüttung von Dopamin erhöht, was wiederum eine Erhöhung von Adrenalin und Noradrenalin zur Folge hat. Das wiederum hat eine leistungssteigernde Wirkung.

In den letzten Monaten hat sich die Berichterstattung zu tödlichen Vorfällen in Folge von erhöhtem Koffein-Konsum vermehrt. Tatsächlich ist ein hoher, regelmäßiger Koffein-Konsum mit nicht unerheblichen Folgenden verbunden. Daher sollte die Einnahme von Koffein gezielt erfolgen. Ich habe mich mit dem Thema auch schon in meinem Blog beschäftigt: Sind Energy Drinks gefährlich? Das in L-Arginin+ enthaltene Koffein ist von der Dosierung als unbedenklich zu bezeichnen.

Die Wirkung von L-Arginin+

Wie wirkt nun also die Kombination aus Arginin und Koffein? XBODY nennt es den build´n burn Effekt. Die Mischung aus Arginin und Koffein soll eine leistungssteigernde Wirkung haben. Der Durchblutungsfördernde Effekt von Arginin sorgt dafür, dass die Muskulatur mit mehr Nährstoffen, vor allem aber auch Sauerstoff versorgt wird. Das Koffein sorgt für einen leistungssteigernden Effekt und aktivierenden Effekt.

In Kombination macht dich das Supplement also gefühlt fitter und aktiver. Im Training wird deine Muskulatur besser versorgt, sodass das Training intensiver ist. Und durch mehr Bewegungsdrang, mehr Bewegung und mehr Muskelarbeit sorgt das Supplement also für einen Muskelaufbau und Fettverbrennung. Build´n burn also.

Natürlich muss man das ganze realistisch betrachten: Durch die Einnahme werden die nicht von heute auf Morgen riesige Muskelberge wachsen und dein Fett wird wie von Wunder schmelzen. Bei einer zielgerichteten Ernährung und dem richtigen Trainings-Plan kann und wird dich L-Arginin+ erfolgreich unterstützen.

Inhaltsstoffe

Die build´n burn L-Arginin+ Koffein Kapseln von XBODY sind nicht vegan. Die Kapselhülle wird aus Gelantine hergestellt. Die folgenden Nährwerte sind laut Hersteller in den Kapseln zu finden:

Nährwertepro Kapsel (752 mg)pro 100 g
Brennwert kj1191591 kj
Brennwert kcal12,8375 kcal
Fett< 0,1 g0,6 g
davon gesättigte Fettsäuren< 0,1 g0,6 g
Kohlenhydrate< 0,1 g0,1 g
davon Zucker< 0,1 g0,1 g
Eiweiß0,6 g90,7 g
Salz<0,1 g0,1 g
L-Arginin580 mg77128 mg
Koffein20 mg2660 mg

In einer Kapseln finden sich also 580 mg Arginin, sowie 20 mg Koffein. Verglichen mit den meisten Pre Workout Boostern ist das recht wenig. Allerdings geht es hier auch nicht um eine pushende Wirkung. Als All-Day-Supplement (eine Kapseln am Morgen) hat dies eine aktivierende Wirkung auf Fettverbrennung, Leistungssteigerung und Durchblutung.

Zutaten: L-Arginin (7,11%), Gelantine (Kapsel), Füllstoff Ceullulose, Koffein (2,7%), Trennmittel (Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Siliciumoxid)

Der Hersteller hat die Zutaten exakt und ehrlich aufgelistet. Auch die etwas umstrittenen Magnesiumsalze und das Siliciumoxid werden wahrheitsgetreu aufgelistet. Zu beiden werde ich anschließend noch etwas schreiben. An dieser Stelle aber der Hinweis: Nur weil diese in der Zutaten-Auflistung fehlen, heißt es leider nicht, dass diese nicht auch verarbeitet wurden. Daher schon mal ein klarer Pluspunkt für den deutschen Hersteller!

Magnesiumsalze der Speisefettsäuren

Bei den Magnesiumsalzen der Speisefettsäuren handelt es sich um Magnesiumstearat. Auf einschlägigen Blogs und Webseiten liest man über die unglaublich gesundheitsschädliche Wirkung von Magnesiumstearat. Beigemischt wird das Salz meistens in Kapseln, damit das Pulver sich vollständig mischt und nicht verklumpt. Es ist also ein kostengünstiger Rohstoff. Bislang konnte eine gesundheitsschädliche Wirkung nicht wirklich nachgewiesen werden. Wenn du dennoch auf Magnesiumstearat verzichten möchtest, solltest du dieses Produkt nicht konsumieren. Glücklicherweise ist XBODY ein ehrlicher Hersteller, der die Verwendung auf seinen Produkten angibt.

Siliciumdioxid (E 551)

Wer nach Siliciumdioxid sucht wird recht schnell den ein oder anderen besorgniserregenden Artikel finden. Meine Erfahrung dabei: Die meisten dieser Artikel liegen hinter einer Paywall. Und wenn man für das Lesen bezahlt hat, ist man hinterher auch nicht schlauer. Bisher gibt es keine Untersuchungen, welche einen direkten negativen Einfluss auf das Immunsystem nachweisen konnten. Das wird von einigen, einschlägig bekannten Portalen allerdings behauptet. Was stimmt denn nun? Bislang konnte nicht wissenschaftlich nachgewiesen werden, dass Siliciumdioxid vom Körper aufgenommen und verarbeitet werden kann. Es wird also lediglich durchgeschleust und später wieder ausgeschieden. Siliciumdioxid gilt also weiterhin als unproblematisch.

Meine Erfahrung mit L-Arginin+

Wie bereits am Anfang des Artikel berichtet, hat mir XBODY eine Packung L-Arginin+ zum Test zu Verfügung gestellt. Seit kurzem laufe ich morgens 3 km durch den Park und trainiere damit meine bisherige Hass-Disziplin: Das Laufen. Ich laufe lieber mit leerem Magen. Die Idee mit einer moderaten Portion Koffein und einer wirkungsvollen Dosis Arginin in den Tag zu starten hat mir zugesagt. Passend dazu habe ich L-Arginin+ von XBODY entdeckt.

Ich spüre das Koffein am Morgen auf den leeren Magen doch recht deutlich. Die belebende Wirkung streift das letzte bisschen Müdigkeit ab und sorgt bei mir persönlich für einen moderaten Bewegungsdrang. Auch wenn ich mir über den Tag hinweg deutlich mehr Arginin bzw. Citrullin supplementiere, sind die 580 mg im Training zu spüren. Die klassischen Effekte wie deutlich besser sichtbare Blutgefäße sind sichtbar. Doch auch vom Gefühl her, kommt Arginin bei mir an. Die Muskulatur fühlt sich deutlich besser und durchpumpter an, als ohne die Einnahme.

Natürlich sind das völlig subjektive Schilderungen. Die enthaltene Dosierung reicht aber für einen spürbaren Effekt aus. Mit einem Pre Workout Booster kannst du es natürlich nicht vergleichen. Auch die Einnahme von einem Post-Workout Drink mit Dosierungen rund um 3 g Citrullin bzw. Arginin kannst du das Supp nicht vergleichen. Für den Start in den Tag, vielleicht sogar vor dem Training ist L-Arginin+ auf jeden Fall geeignet. Und auch unabhängig vom Workout haben die build´n burn L-Arginin+ Koffein Kapseln natürlich einen aktivierenden Effekt.

Größenvergleich

Wie du auf dem Bild erkennen kannst, sind die Kapseln nicht so groß. Das Schlucken fällt mir sehr leicht. Die Hülle ist nicht so feuchtigkeitsreagibel, sodass die Kapseln nicht im Hals oder Mund kleben bleiben. Bei mancher veganen Kapseln-Alternative passiert mir das leider häufiger.

Fazit

Mit einer Kapsel am Morgen aktivierst du den Fettstoffwechsel und die Wirkung von Arginin auf deine Blutgefäße. Natürlich eignet sich das Supplement auch um Arginin und Koffein genau zu dosieren. So kannst du L-Arginin+ auch als Pre Workout Booster verwenden, wenn du das möchtest. Ich bevorzuge die Wirkung der täglichen Einnahme am Morgen. Im Vergleich zu einem reinen Arginin-Kapsel-Produkt sind die Kapseln von XBODY mit 29,90 € zwar etwas teurer, dafür kannst du das enthaltene Koffein auch gut dosieren. Geeignet ist das Supplement als für alle Abnehmwilligen, die gleichzeitig Muskelaufbau betreiben wollen. Von mir gibt es für Arginin+ eine Kaufempfehlung, es handelt sich jedoch nicht um ein essentiellen Nahrugsergänzungsmittel.

Produkt Test L-Arginin+ von XBODY
  • Wirkung
    (5)
  • Inhaltsstoffe
    (4.5)
  • Dosierung
    (5)
  • Preis
    (4)
4.6

Zusammenfassung

Es handelt sich um ein gut zusammen gestellte Nahrungsergänzungsmittel. Die Wirkung von Arginin ist allgemein bekannt und unterstützt beim Muskelaufbau und beim Abnehmen. Kffein belebt und kurbelt auch den Stoffwechsel an. Damit ist build´n burn L-Arginin+ Koffein Kapseln das ideale Produkt um morgens nach dem Aufstehen ein Workout zu meistern. Im Vergleich zu reinen Arginin-Kapseln ist das Produkt etwas teurer, dafür kannst du es aber sinnvoll dosieren und musst kein Koffein separat zu dir nehmen.

Pros

  • Gute Dosis-Zusammenstellung
  • Unterstützt den Muskelaufbau
  • Fördert die Durchblutung der Muskulatur
  • Kurbelt die Fettverbrennung an
  • Wirkt Leistungssteigernd
  • Gut für die Regeneration

Cons

  • Etwas teurer als reine Arginin-Kapseln
Sending
User Review
5 (1 vote)

Bildquellen

  • XBODY Arginin Größenvergleich: Bildrechte beim Autor
  • build´n burn L-Arginin + Koffein Kapseln: Bildrechte beim Autor

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.