Protein Truffles von The Protein Works

In meiner neuesten Review möchte ich euch gerne einen Protein Snack von The Protein Works vorstellen. Protein Truffles gibt es in vier verschiedenen Geschmacksrichtungen.

Protein Snacks sind definitiv keine Supplemente die man braucht. Sie sind aber eine nette Alternative zu den sehr zuckerhaltigen Produkten aus dem Supermarkt. Leider muss man, meist abhängig vom Hersteller, sehr darauf achten ob der Protein Snack wirklich bessere Nährwerte aufweist. Teilweise sind Protein Snacks auch nur Zuckerbomben mit einem etwas höheren Protein-Anteil. Das sind dann Fälle in denen ich mich frage wie ein Hersteller ohne schlechtes Gewissen einen Protein-Snack verkaufen kann, der keiner ist.

Protein Truffles

Was sind Protein Truffles? Auf Deutsch heißt das kurz Protein Trüffel. Und Trüffel sind bekanntlich Pilze, die ziemlich teuer sind und verkauft werden. Trüffel sind aber auch Pralinen aus schokoladenartiger, oft mit Rum aromatisierter und in Kakaopulver gewälzter Masse. Demnach sind Protein Trüffel dann eben Pralinen mit einem hohen Schokolade- und Protein-Anteil. Klingt nach einer echt schmackhaften Sache.

The Protein Works ist eine Proteinbäckerei aus Großbritannien. Das Team hat sich auf die Herstellung, die Kreation und den Vertrieb von hochwertigen Protein-Snacks spezialisiert. Angefangen hat der Hersteller 2012. Seither haben die Engländer teilweise innovative Snacks auf den Markt gezaubert, die oft nachgemacht wurden. In meinen kommenden Beiträgen werden ich neben den Protein Truffles von Protein Works noch weitere Produkte vorstellen.

Die Protein Truffles von The Protein Works bringen 40g pro Stück auf die Waage. Die Größe eines Protein Truffles ist etwa 4cm x 4cm x 1cm, plus etwas Schokolade. TPW verspricht einen hohen Protein-Gehalte, einen hohen Ballaststoff-Anteil und wenig Zucker.Die perfekte Mischung für einen leckeren Protein-Snack mit viel Schokolade.

Ich teste den Protein Truffle von The Protein Works in den Geschmacksrichtungen Schoko Caramel Biskuit und Schoko Orange. Darüber hinaus gibt es auch noch die Geschmacksrichtungen Caramel Macchiato und Erdbeer-Käsekuchen. Auf meinen Bildern wirst du andere Namen sehen. Schoko-Karamell-Biskuit heißt in der englischen Version Millionaire’s Shortbread. Der Geschmack Schoko Orange ist verfügbar unter dem Namen Jaffa Cake.

Im Shop ansehen!

Du kannst die Protein Truffles zu einem regulären Preis von 24,99 EUR für eine 12-er-Box bei The Protein Works kaufen. Die Bestellung war innerhalb von 4 Tagen bei mir. Das Paket war ordentlich verpackt. Du bekommst die kleinen Leckereien in einem Würfel. Die Verpackung macht schon ordentlich was her. Gestaltet ist diese in den typischen The Protein Works Farben. Im Shop finden immer wieder Rabatt-Aktionen statt. Mit etwas Glück kannst du beim nächsten Protein-Snack Kauf ordentlich Rabatt absahnen. Meine Erfahrungen mit den bisher zwei Bestellungen bei The Protein Works waren sehr positiv.

Nährwertangaben

Auf Protein-Snacks die wenig Protein (oder auch einfach scheiß Protein) enthalten, dafür aber fette Zuckerbomben sind, kann man unverzehrt entsorgen. Leider ist der Markt für Fitness-Produkte sehr anfällig für schlechte Produkte. Man denke einfach an Light-Produkte oder die vielen, vielen Supplements die man in die Tonne treten kann. The Protein Works hat sich selbst auf die Fahne geschrieben hochwertige Produkte auf den Markt zu bringen. Wie sieht es also mit den Nährwerten aus.

Protein Truffle Zutaten: Protein Blend (Casein, Hydrolisiertes Weizen Protein, Whey Protein Concentrat, Soja Protein, Hydrolisiertes Whey Protein), Feuchthaltemittel Glycerol, Schokoladen-Kovertüre (Zucker, Palmöl (Palmöl, vollständig gehärtetes Palmöl, Teilweise gehärtetes Palmöl), Fettreduziertes Kakaopulver, gestärktes Weizen- mehl (Weizen- mehl, Calcium Carbonat, Eisen, Niacin, Thiamin), Cocoa Butter, Whey Pulver (Milch), Emulgatorr: Soja Lecithin, Aroma)), Süßstoff (Maltitol, Sucralose), Wasser, Fructo-Oligosaccharides, Aroma, Natürlicher Farbstoff (Ammonia Caramel), Fettreduziertes Kakaopulver

Zuerst möchte ich auf eine Zutat eingehen, welche mir mehr und mehr Kopfschmerzen bereitet. Palmöl ist eines der am häufigsten genutzten Zutaten, welche einen unfassbar schlechten ökologischen Fußabdruck hinterlassen. Diese billige Zutat ist weder gesund, noch besonders nahrhaft. Ich hoffe daher, dass TPW bei einer nächsten Version das Palmöl aus der Zutatenliste streichen wird.

Die Protein-Blend enthält 5 verschiedene Proteinquellen. Darunter Whey Hydrolisat und Whey Concentrat. Allerdings auch Soja und Weizen Protein. Wer meinen Blog verfolgt, weiß, dass ich Sofa eigentlich ziemlich scheiße finde. Und auch Weizenprotein finde ich nicht super toll. Doch gerade durch das enthaltene Casein wird aus der Protein Blend eine hochwertige Mischung. Protein-Blends bieten reinem Protein gegenüber ein paar Vorteile. So ist die Aufnahme von mehreren Proteinen besser, als bei einem reinen Protein. Aus diesem Grund empfehle ich auch gerne mein geliebten Protein-Shake von Dedicated, den Whey Fusion.

Ein Blick auf die Nährwertangaben bringt nun nichts erstaunliches zu Tage, verbessert aber noch einmal den positiven Eindruck der Protein Truffle.

Werte basierend auf: 100g Per 40g Protein Truffle
Brennwert (kJ) 1251 500
Brennwert (kcal) 299 120
Fett (g) 7.7 3.1
davon gesättigte Fettsäuren (g) 5.4 2.2
Kohlenhydrate (g) 33 13.2
davon Zucker (g) 2.3 0.9
Ballaststoffe (g) 10.4 4.2
Protein (g) 30.7 12.3
Salt (g) 0.27 0.11

In der Zutatenliste sollte das enthaltene Süßungsmittel bereits aufgefallen sein. Trotz der zu erwartenden Süße enthält ein Trüffel nur 0,9g Zucker pro Portion. Auf 100g sind das 2,3g. Damit ist dieser Protein Snack auch für die Low Carb Ernährung geeignet. Die 120kcal pro Snack sind im Vergleich zu anderem Gebäck auch noch voll im Rahmen. Positiv auffallen dürften die 4,2g Ballaststoffe.

Geschmack und Konsistenz

Nach einer Beschreibung der Protein Truffles wurde ich gefragt ob das nicht eher so kleine Pralinen sind. Tatsächlich würde das ich das nicht behaupten. Tatsächlich wäre das dann schon eine ziemlich große, dicke Praline. Eine normale Praline liegt bei 5g bis 10g das Stück. Bei den Protein Truffles haben wir 40g das Stück. Auch das dürfte den Unterschied deutlich machen. Eine logische Konsequenz davon: Man kann sich den Protein Truffle wohl nur schlecht in einem Stück in den Mund schieben.

The Protein Works Protein Truffle Geschmackstest
The Protein Works Protein Truffle Geschmackstest

Selbst wenn der Mund dafür groß genug ist:Die Konsistenz des leckeren Protein Snacks lädt nur bedingt dazu einen, diesen in einem Stück zu zerlegen. Immerhin ist der Protein Truffle doch eher sehr groß. Wie bereits beschrieben misst einer dieser Snacks ca. 4cm x 4cm mit ca. 1cm Höhe. Meine Oma würde die Protein Truffles als Plombenzieher bezeichnen. Wie man es von vielen Protein-Riegeln kennt ist es eher eine dickliche Masse. Allerdings ist diese cremiger bzw. nicht so trocken sondern angenehm. So kann man mit einem der leckeren Pralinen durchaus 4 bis 8 Bissen verbringen.

Von Außen betrachtet unterscheiden sich die beiden Geschmacksrichtungen in meinem Test nicht. Lediglich die Verpackung unterscheidet die Produkte, das Aussehen selbst ist gleich. Wenn man also beide Snacks nebeneinander legt, dann kann man den einen nicht von anderen unterscheiden.

Protein Truffle Jaffa Cake / Schoko-Orange

Zuerst möchte ich dir die Geschmacksrichtung Schoko-Orange vorstellen.

Protein Truffle Schoklade-Orange
Protein Truffle Schoklade-Orange

Die Geschmacksrichtung Schoko-Orange ist eindeutiger als Jaffa Cake. Mit etwas Fantasie kommt man aber sicherlich auch hinter den Geschmack des nicht ganz so durchschaubaren Namen. Die Konsistenz der Protein Truffle Schoko-Orange unterscheidet sich nicht zu den anderen Geschmacksrichtungen. Der Geschmack selbst ist mit Schokolade und Orange bereits sehr gut beschrieben. Mich erinnert das etwas an eine Keks-Sorte, welche ich zu Weihnachten gerne mal gegessen habe.

Protein Truffle Millionaire’s Shortbread / Schoko-Karamell-Biskuit

Unter dem deutschen Namen Schoko-Karamell-Biskuit kann man sich deutlich mehr vorstellen. Dabei ist Millionaire’s Shoerbread wohl eine bekanntere Keks-Süßigkeit.

Schoko-Karamell-Biskuit Protein Truffle
Schoko-Karamell-Biskuit Protein Truffle

Der Geschmack Schoko-Karamell-Biskuit ist ein wenig herber als Schoko-Orange. Aber natürlich noch immer sehr lecker und angenehm süß. Was mir ein wenig fehlt ist der Karamell-Geschmack. Auch dieser Protein Truffle ist sehr, sehr lecker, aber für den richtig runden Geschmack fehlt mir der Karamell-Geschmack.

Geschmack der Protein Truffle

Wenn wir einen Blick zurück zu den Nährwerten und Zutaten sehen wird klar, dass die Süße von Süßungsmitteln kommt. Nicht von dem kaum enthaltenen Zucker. Ich habe mit den Süßungsmitteln kein Problem und schmecke diese auch nicht heraus. Es ist aber gut möglich, dass du den Snack nicht genießen kannst, wenn du empfindlich auf Süßungsmittel reagierst. Der Protein Truffle Geschmack lohnt sich auf jeden Fall. Es ist ein leckerer Protein Snack, der bei mir keine Heißhungerattacken auslöst.

Fazit

Bei dem Protein Snack von The Protein Works handelt es sich um eine liebevoll entwickelte Köstlichkeit, mit Ballaststoffen, einer ordentlichen Portion Protein und wenig Zucker. Geschmacklich überzeugt der Protein Truffle in den Geschmacksrichtungen Schoko-Orange und Schoko-Karamell-Biskuit.

Die Konsistenz geht als Plombenzieher durch ist aber ansonsten sehr angenehm. Durch seine durch etwas höhere Festigkeit ist dieser Protein Snack aus dem Haus The Protein Works eine leckere, kleine Mahlzeit. Im Gegensatz zu manch anderen Snacks werden die Protein Truffels eben nicht mal schnell eingeatmet. Meine Erfahrung mit den Produkten von The Protein Works sind bisher sehr positiv.

Im Shop ansehen!

Zusammenfassung
Datum
Produkt
Protein Truffles von The Protein Works
Bewertung
51star1star1star1star1star
Protein Truffles von The Protein Works
  • Preis / Leistung
  • Geschmack Schoko-Orange
  • Geschmack Schoko-Karamell-Biskuit
  • Konsistenz
  • Nährwerte
4.4

Zusammenfassung

The Protein Works ist ein Hersteller aus England mit einem großen Angebot an leckeren Protein-Snacks. Die Protein Truffles sind etwas besonderes in vier verschiedenen Geschmacksrichtungen. Die Köstlichkeiten sind reich an Protein und Ballaststoffen, haben aber nur einen geringen Zucker-Anteil. Ein sehr leckerer Protein-Snack!

Protein Truffles von The Protein Works (TPW) – Review / Erfahrungen

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.