Durch Zufall bin ich an einen Polar Activity Tracker gekommen. Diesen habe ich eine ganze Weile getragen, auch wenn ich anfangs nichts mit dem Teil anfangen konnte. Inzwischen habe ich das Armband wieder jeden Tag in Betrieb, mich mit den Funktionen auseinander gesetzt und kann eine ehrliche Bewertung / Review schreiben.

Polar Flow – Fitness Armband mit vielen Funktionen

Die Activity Tracker Polar Flow messen 24 Stunden am Tag die Aktivität und den Kalorienverbrauch. Für ein funktionales und erfolgreiches Training für Muskelaufbau, Verbesserung der Kondition und Abnehmen ist eine Kontrolle und Vollziehbarkeit der gemachten Schritte essentiell. Der Activity Tracker von Polar erkennt auch Ruhezeiten, und Nachtschlaf, sodass man auch über diese Werte eine vollständige Kontrolle hat.

Das Armband ist wasserfest und eignet sich auch hervorragend für Sportarten am und im Wasser oder allgemein draußen. Die Daten lassen sich per USB auf den Computer ziehen oder mit einem Smartphone (Android oder Ios) auslesen und pflegen. Um das Armband mit einem Smartphone zu verbinden muss Bluetooth eingeschaltet werden.

Analyse im Detail

Und hier kommt ein wichtiges Detail. Ich nutze den Polar Flow anfangs ohne Smartphone, da mein altes Smartphone mit Bluetooth zu schnell entladen wurde. Tatsächlich kann man zwar auch über eine Onlineplattform seine Ergebnisse einsehen, aber die Analyse fällt hier eher gering, wenn nicht sogar einfach unbrauchbar aus. Die Analyse im Smartphone hingegen ist sehr detailreich und informativ.

Tagesansicht Informationen zum Schlaf Wochen oder Monatsansicht

Es lässt sich zwischen einer Tages-, Wochen- und Monatsansicht umschalten. So kann man seine Tage miteinander vergleichen und effektiv nachvollziehen, wie man Fortschritte macht oder eben auch nicht. Jeden Tag lässt sich eine Bewertung, das aktuelle Gewicht und ggf. Details zum Training eingeben.

Einrichtung des Polar Flow Armband

Das Band wurde in einer süßen kleinen Verpackung geliefert. Inklusive kleinem Werkzeug, USB-Ladekabel für den PC und einer einfachen Bedienunganleitung. Damit das Band passt muss man es abmessen und anschließend den Überschuss abschneiden. Wer dickere Arme hat, kann sein Band später problemlos verkaufen. Wer nicht, der nicht 😉

Die Einrichtung geht schnell und einfach. Paar Angaben, unter anderem an welchem Arm man das Band trägt und fertig. Nach der Registrierung wird direkt mit dem Tracken begonnen und du kannst nachvollziehen, wie sich dein Tage und die folgenden Tage entwickeln.

Abschließende Bewertungdes Polar Flow Activity Loop

Ich habe mir bisher zwar ein paar Fitness Armbänder angesehen. Allerdings bin ich mit dem Polar Flow am zufriedensten. Es ist sehr stabil, und dank der Uhrzeit Funktion auch kein Funktionsloser Tagesbegleiter.

Polar Flow Activity Tracker
  • Funktionsumfang
  • Weboberfläche
  • App-Funktion & Oberfläche
  • Einrichtung
  • Akkulaufzeit
  • Design
4.5

Kurzfassung

Super Activity Tracker für den täglichen Gebrauch, schnell, stabil und funktiosnreich.

Polar Activitiy Tracker – Polar Flow – Polar Loop

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.