Pregator von SRS Muscle

PREGATOR Pre-Workout Booster – Produktreview

Der Hersteller SRS Muscle hat mir freundlicherweise Proben des Pre-Workout Booster Pregator zu Verfügung gestellt. In meiner Review erfährst du mehr zu diesem Produkt.

Pregator Pre-Workout von SRS Muscle

SRS Muscle ist wohl einer der Hersteller den nur die Kenner auf dem Markt kennen. Das Unternehmen aus Süddeutschland ist schon lange am Markt und bietet ein solides Produktsortiment. Ich habe bisher das Whey-Protein in einer Review vorgestellt. SRS Muscle bietet funktionierende, solide Produkte und rennt nicht jedem Trend hinterher. Also kann man von diesem Produkt wahrscheinlich einiges erwarten.

Pregator SRS Muscle
Pregator von SRS Muscle

Bei dem Pre-Workout Booster handelt es sich um einen der kreatinfreien Produkte am Markt. Selbstverständlich sollte man sagen. Doch leider ist der Trend Creatin in einen Booster zu packen bis heute nicht beendet. Außer Coffein enthält Pregator keine Stimulanzien, doch dazu bei den Inhaltsstoffen später mehr.

Eine Dose Pregator enthält 448g Pulver. Eine Portion des Boosters entspricht 14g Pre-Workout Booster. Das heißt in einer Dose Pregator sind 32 Einzelportionen enthalten. Es gibt zwei Geschmacksrichtungen: Green Apple Shock und French Orange Drift.

Du bekommst eine Dose zum Preis von 39,95 EUR. Das entspricht 1,24 EUR pro Portion.

Inhaltsstoffe

Anders als andere Hersteller pumpt SRS Muscle seinen Pre-Workout Booster nicht mit unzähligen Inhaltsstoffen voll, sondern setzt auf Klassiker und einen besonderen Inhaltsstoff. Wie zu erwarten verzichtet der Hersteller auch auf irgendwelche Blends hinter denen sich Mischungen verbergen, deren Dosierung keiner nachvollziehen kann.

Ich stelle einfach mal die Nährwerte der Geschmacksrichtung Green Apple Shock vor.

Durchschnittlicher Gehalt pro 100 g pro Portion* % NRV**
Physiologischer Brennwert 1.441 kJ / 338 kcal 201,74 kJ / 47,32 kcal
Fett
> davon gesättigte Fettsäuren
0,5 g
< 0,1 g
0,07 g
< 0,015 g

Kohlenhydrate
> davon Zucker
3,7 g
< 0,1 g
0,52 g
< 0,012 g

Eiweiß 62,1 g 8,7 g
Salz° 0,29 g 0,04 g
Ballaststoffe 0,3 g 0,04 g
PreGator Pre-Workout Matrix
Coffein 2,1 g 300 mg
BCAAs°° 17,6 g 2.400 mg
Double Arginine°°°
> davon Arginin
31,2 g
23,1 g
4.400 mg
3.200 mg

Beta Plus Complex°°°°
> davon Beta Alanin
> davon L-Histidin
20,1 g
17,9 g
2,2 g
2.800 mg
2.500 mg
300 mg


Emblic Myrobalan°°°°° 3,6 g 500 mg
Niacin 0,17 g 24 mg 150%

Zutaten:  Arginin HCL, Säuerungsmittel Zitronensäure, BCAA Instant (enthält Sojalecithin), Beta Alanin, Arginin AKG, Phyllanthus emblica Fruchtpulver, Aroma, L-Histidin, Coffein, Süßungsmittel (Acesulfam K, Sucralose), Farbstoffe (Beta Carotin (1%ig), Patent Blau), Nicotinsäureamid.

In einer Portion stecken demnach 300mg Coffein. Das ist für einen Pre-Workout Booster eine normale Menge, die auch wirken sollte. Die 2,4g BCAA sind in einem Pre-Workout Booster keine essentielle Zutat. Allerdings schaden sie auch keinesfalls.

Die 3,2g Arginin sollten bei den meisten Athleten ebenso eine Wirkung zeigen und sorgen für ordentlichen Pump. Ich bin ausgesprochener Arginin-Fan. Ebenso enthalten sind Beta-Alanin und Histidin. Das Verhältnis ist 8:1. Mit 2,5g ist das Beta-Alanin entspricht die Dosierung zwar nicht der Empfehlung zur dauerhaften Einnahme, ist für den direkten Effekt vor dem Training aber sicherlich eine ausreichende Dosierung.

Hinter den 0,5g Emblic Myrobalan steckt Phyllanthus emblica. Sagt dir nichts? Kein Problem! Mir auch nicht! Also mal auf die Suche machen. Phyllanthus emblica ist ein Wirktstoff aus der indischen Stachelbeere und soll eine antibakterielle und antivirale Wirkung besitzen. Darüber hinaus gibt es verschiedene Studien mit weiteren Wirkungen. Die Informationen die ich nun zusammen getragen haben sagen eine erhöhte Ausschüttung von Adrenalin und Testosteron nach. Zumindest war das die Wirkung die am ehesten zu einem Pre-Workout Produkt passt.

Wie sich der Pre-Workout Booster im Training anfühlt erfährst du natürlich sofort.

Der Geschmack

Booster dürfen scheiße schmecken. Ich habe deutlich schlimmeres erlebt.

Die Wirkung

Ich habe den Pre-Workout Booster zwei mal ausprobiert. Ausgehend von den Wirkstoffen habe ich einen ordentlichen Pump und mehr Leistung im Training erwartet. Diese Erwartung wurde auch erfüllt. Ich hatte ein echt schönes Training. Die Muskulatur hat sich ordentlich durchblutet angefühlt. Beim ersten mal habe ich eine Portion genommen, beim zweiten mal zwei Portionen.

Der Pregator hat mir echt Spaß gemacht. Ich war gut gelaunt und hatte richtig Lust zu trainieren. Entsprechend durchgezogen habe ich auch das Training. Früh gewirkt hat das Beta-Alanin, zumindest in Form vom Kribbeln. Der Pump während des Trainings hat sehr gut gestimmt. Gefühlt habe ich das Training länger durchgezogen und habe mich auch am oberen Rand der Gewichte bewegt.

Schlecht wurde mir während dem Training nicht. Ich habe mich ständig gut gefühlt. Das Training ging beide mal gut drei Stunden. Nach dem Training war ich allerdings ordentlich müde und habe mich auch zeitnah ins Bet gemacht. Probleme mit dem Schlaf hatte ich nicht.

Fazit

Zusammenfassung kann man sagen: Die Wirkung war echt gut, ohne dabei negatives zu liefern (wie schlechter Schlaf oder ein Crash). Mit 1,24 EUR pro Portion liefert der Booster auch bei schmalem Geldbeutel. Statt auf zig verschiedene Stimulanzien zu setzen, hat SRS Muscle ein ordentliches Produkt abgeliefert, dass wirklich Spaß macht.

Pregator - Fresh Orange Drift

Price: EUR 35,90

3.9 von 5 Sternen (6 customer reviews)

Zusammenfassung
Datum
Produkt
PREGATOR Pre-Workout Booster
Bewertung
51star1star1star1star1star

Preisvergleich

amazonPregator - Green Apple Shock35,90 € *Shop aufrufen
amazonPregator - Green Apple Shock35,90 € *Shop aufrufen
amazonPregator - Fresh Orange Drift35,90 € *Shop aufrufen
amazonPregator - Fresh Orange Drift35,90 € *Shop aufrufen

Preis inkl. MwSt zzgl. Versand, unverbindliche Preis-Angaben

Ähnliche Beiträge

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.